Bleiben Sie auf dem Laufenden zu unseren Aktionen, Anlässen und tollen Angeboten aus dem Fairshop.

Spenden per SMS – einfach und schnell

Helvetas engagiert sich in den ärmsten Ländern langfristig, um die Armut zu bekämpfen. Dafür sind wir auf die Unterstützung unserer Spenderinnen und Spender angewiesen. Zum Beispiel per SMS - ein schneller und unkomplizierter Weg zu spenden: Einfach MITHELFEN 30 an die Nummer 488 schicken, um 30 Franken zu spenden.
Im Zentrum der Arbeit von Helvetas steht die Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte ländliche Gemeinschaften. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es in der Entwicklungszusammenarbeit und der Entwicklungspolitik keine raschen Lösungen gibt, sondern dass es das beharrliche Engagement aller erfordert, wenn wir die Armut effektiv zurückdrängen wollen.

Als Spenderin oder Spender sind Sie Teil dieses Engagements.
Möchten Sie auch auf diese schnelle Art spenden?

Dann senden Sie MITHELFEN 60 an die Nummer 488 für eine Spende von 60 Franken. Mit diesem Betrag ermöglichen Sie einem Menschen beispielsweise den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Vielen Dank.
 

SMS-Spende kurz erklärt

1. SMS Text verfassen
Stichwort eingeben (MITHELFEN), anschliessend den Betrag, den Sie spenden möchten. Z.B. MITHELFEN 10 (für eine Spende von 10 Franken)

2. SMS verschicken
Den SMS-Text schicken Sie an die Nummer 488.

3. Abrechnung Spenden-Betrag
Der von Ihnen im SMS-Text angegebene Spendenbetrag wird Ihnen automatisch mit der nächsten Handy-Abrechnung resp. mit Ihrem Prepay-Guthaben verrechnet.
Helvetas nutzt den SMS-Spenden-Service des Vereins Fairgive (http://www.fairgive.org).

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben ihre Mobilnummer nicht weiter.